Reetdachhaus

Historie

Ein Überblick über die Geschichte der LINDHORST GRUPPE.
Lindhorst Aufforstung
Verstärktes Engagement im Bereich Aufforstung, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen.
2019
Einstieg in das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien
Einstieg in den Geschäftsbereich erneuerbare Energien.
2015
Belia Seniorenresidenzen
Gründung der zweiten Betriebsmarke Belia Seniorenresidenzen.
2014
Alexander Lindhorst gründet Aureus GmbH
Alexander Lindhorst gründet die Aureus Holding GmbH. Geschäftsfeld: Bau und Betrieb von Pflege- und Gesundheitszentren.
2008
Betrieb von Seniorenresidenzen
Die Marke MEDIKO Pflege- und Gesundheitszentren beginnt mit dem Betrieb von Seniorenresidenzen.
2008
Organisatorische Neuausrichtung aller Konzernunternehmen unter der Dachmarke LINDHORST Gruppe.
2007
Pflege und Gesundheit
Einstieg in das Geschäftsfeld Bau von Pflege- von Gesundheitszentren.
2006
Die vierte Generation Lindhorst
Jürgen jun., Alexander und Nina Lindhorst begründen die vierte Generation.
2005
Umwandlung der JLW Holding GmbH in eine Aktiengesellschaft.
2000
Umwandlung vom Viehhandels- zum Agrarunternehmen.
1998
Aufnahme der Geschäftstätigkeiten im Segment Pflanzen- und Tierproduktion in landwirtschaftlichen Großbetrieben in den neuen Bundesländern.
1995
Einstieg in das Geschäftsfeld Immobilien mit Baulandentwicklung und gruppeneigenen Liegenschaften.
1994
Nach Gründung der JLW Holding GmbH im Jahr 1990 als Muttergesellschaft für die Viehhandelsunternehmen erfolgt deren sukzessive Eingliederung als Tochterunternehmen.
1990
Jürgen Lindhorst übernimmt die Geschäftsführung
Jürgen Lindhorst übernimmt die Geschäftsführung. Der Viehhandel entwickelt sich zum größten privaten Viehhandelsunternehmen in Norddeutschland.
1981
Eintritt von Jürgen Lindhorst in das Unternehmen.
1978
Ernst Lindhorst jun. übernimmt nach dem Tod des Firmengründers die alleinige Leitung.
1969
Eintritt von Ernst Lindhorst jun. in das Unternehmen.
1954
Händeschütteln
Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit und Ausweitung der Aktivitäten im Viehhandel.
1947
Unterbrechung der Geschäftstätigkeit durch den 2. Weltkrieg.
1940
Unternehmensgründung durch Ernst Lindhorst sen.
1931