Quartiersentwicklung Kiel

Bereichsleiter* - Schwerpunkt Projektsteuerung Hochbau

Für unser wachsendes Unternehmen am Standort Hamburg suchen wir Sie für den Auf- und Ausbau unserer Bauabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Sie führen die Sparte der Generalunternehmer-Projekte mit einer Budgetverantwortung von ca. 200 Mio. € und realisieren mit Ihrem Team 20 Projekte p.a. deutschlandweit
  • Gemeinsam mit der Geschäftsführung bauen Sie die Abteilung weiter auf und aus und übernehmen die Personalverantwortung für Ihr Team, bestehend aus Projektleitern und kaufm. Assistenzen  
  • Sie sind für den jeweiligen Projekterfolg in Form von einer mangelfreien Erstellung und Übergabe an den Pächter innerhalb der Budgetvorgabe verantwortlich und haben richten Ihr Augenmerk auf die Zeit-, Qualitäts- und Kostenkontrolle
  • Weiter sind Sie für die Akquise neuer Baufirmen (GU’s) und die strategische Weiterentwicklung, auch bestehender GU’s zu langfristigen Partnern, verantwortlich
  • Bei der Steuerung der Ausschreibungen und der Vergaben arbeiten Sie aktiv mit und koordinieren die Fachplaner ab Lph 5.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen/Architektur
  • mehrjährige Berufserfahrung als Gesamtverantwortlicher und /oder Projektleiter im Hochbau
  • Erfahrung in der Koordination von Generalunternehmern oder auf Seiten eines Generalunternehmers
  • große Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und unternehmerisches Denken
  • Organisationsgeschick, Durchsetzungsstärke sowie eine selbstständige, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Ihre Perspektiven

  • Top-Gehalt: weit über dem branchenüblichen Durchschnitt
  • Work-Life-Balance: 28 Urlaubstage, Vertrauensarbeitszeit sowie Möglichkeiten zur Telearbeit
  • (Wunsch-)Firmenwagen: Fahrzeug der Oberklasse, auch zur Privatnutzung
  • Nachhaltigkeit: unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftssicheren Branche
  • Aufstieg: vielfältige Möglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen
  • Wohlfühlfaktor: partnerschaftliche Unternehmenskultur und flache Hierarchien
  • Mitarbeiterrabatte: Einkaufsvorteile für viele bekannte Marken über Corporate Benefits
  • Know-How: Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen: günstige Vorsorgemodelle im Rahmen des Gruppentarifs zur Altersvorsorge und Berufsunfähigkeit sowie Zuschüsse zu Kindergartengebühren